Krankengymnastik

Krankengymnastik ist die Grundlage eines jeden Physiotherapeuten. Hier werden passive sowie aktive Bewegungsübungen, meist in Kombination mit Geräten, durchgeführt. Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern aus der Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin und Gynäkologie können damit behandelt werden.